Jetzt spenden!

Stand der Dinge

Aus dem KO-Alltag

#SchwierigeZeiten Eigentlich hatten wir einige schöne Dinge, die sich diesen Monat ereignet haben und die wir gerne mit euch teilen wollen, aber die Nachrichten aus der Ukraine und der dort stattfindende Krieg überschatten definitiv unsere Freude. Es ist unfassbar schrecklich, was dort passiert. In Kriegen, Katastrophen und Krisensituationen sind schwächere und marginalisierte Personengruppen, wie Kinder,…

Auf ein Wort mit Christina Schulte

#StAR-Studie Ich bin Psychologin an der TU München und mache meine Ausbildung zur psychologischen Psychotherapeutin. Mein Herzensthema ist die Verbesserung der psychotherapeutischen Versorgung junger Menschen, die eine oder mehrere schlimme traumatische Erfahrungen gemacht und in der Folge eine psychische Erkrankung, genauer gesagt – eine posttraumatische Belastungsstörung – entwickelt haben. Denn leider nehmen bei weitem nicht…

Der Aufreger des Monats

#AbtreibungsverbotTötet Seit einem Jahr ist das neue, absolut restriktive Abtreibungsgesetz in Polen in Kraft und bereits die zweite schwangere Frau hat deshalb ihr Leben verloren. Am 25. Januar verstarb die 37-jährige Agnieszka T., die mit Zwillingen schwanger war, weil die Ärzt*innen ihr unter Berufung auf das geltende Abtreibungsgesetz eine Operation verweigerten, obwohl der eine Fötus…