Jetzt spenden!

Betroffene

Betroffene

Du bist nicht allein! Wir Betroffene halten zusammen und stärken uns gegenseitig. Hier wird dir geglaubt, du wirst ernst genommen und niemand gibt dir die Schuld. Wir wissen, wie es sich anfühlt, diese Schuld- und Schamgefühle einfach nicht loszuwerden, aber bei uns musst du dich nicht schämen. Wir kämpfen dafür, dass wir alle Gehör bekommen und die Gesellschaft endlich begreift, was für ein großes Unrecht hier geschieht und was wir alles erleiden müssen. Wir wollen ein Ende von Victim Blaming! Gemeinsam sind wir Kein Opfer!

Wir sind jedoch keine Beratungsstelle oder Opferorganisation, sondern widmen uns in erster Linie der Aufklärung und Prävention. Wir wollen auf die Problematik aufmerksam machen und setzen uns auf vielen Ebenen für Veränderungen ein.
Wenn du Hilfe benötigst, findest du hier professionelle, zuverlässige oder unterstützende Hilfsangebote. Zusätzlich zu einigen offiziellen Anlaufstellen und Beratungsstellen, an die du dich wenden kannst, haben wir für dich auch andere Ressourcen wie Buchtipps, Coaching-Möglichkeiten, Communities, Podcast-Empfehlungen und Tipps für Öffentlichkeitsarbeit zusammengestellt.


Anlaufstellen

Kontakt: Telefon: 0800 116016 E-Mail: https://www.hilfetelefon.de/kontakt.html
Website: https://www.hilfetelefon.de
Angebot:
Das Hilfetelefon „Gewalt gegen Frauen“ ist ein bundesweites Beratungsangebot für Frauen, die Gewalt erlebt haben oder noch erleben. Unter der Nummer 08000 116 016 und via Online-Beratung unterstützen wir Betroffene aller Nationalitäten, mit und ohne Behinderung – 365 Tage im Jahr, rund um die Uhr in 17 verschiedenen Sprachen. Auch Angehörige, Freundinnen und Freunde sowie Fachkräfte beraten wir anonym und kostenfrei.


Angebot:
Opfer-Telefon: 116 006
Bundesweit. Kostenfrei. Anonym.
Ein Hilfsangebot des WEISSEN RINGS: 7 Tage die Woche von 7 bis 22 Uhr.
Wer eine Straftat erlebt hat, hat ein Recht darauf, gehört und ernst genommen zu werden. Unsere geschulten, ehrenamtlichen Beraterinnen und Berater am Opfer-Telefon gehen auf dich ein, wenn du Unterstützung nach einer Straftat brauchst oder in Vertretung für jemanden anrufst.
Online-Beratung: https://weisser-ring.de/hilfe-fuer-opfer/onlineberatung
Du oder eine Person aus deinem Umfeld sind von einer Straftat betroffen? Du wurdest Zeuge einer Straftat? Die Onlineberatung des WEISSEN RINGS unterstützt dich gerne! Die Onlineberatung ist anonym und kostenfrei. Alle Daten werden auf einem externen Server verschlüsselt gespeichert und absolut vertraulich behandelt.
Beratung vor Ort: https://weisser-ring.de/weisser-ring/standorte
Damit wir in deiner Nähe sein können, wenn du unsere Unterstützung brauchst, haben wir bundesweit rund 400 Außenstellen in 18 Landesverbänden eingerichtet. Gib einfach deine Postleitzahl ein – so findest du die zuständige Außenstelle.


Kontakt: Telefon:+49 (0)611 80 86 19  E-Mail: info@wildwasser-wiesbaden.de
Website:  www.wildwasser-wiesbaden.de 
Angebot:
Wildwasser Wiesbaden e.V. ist eine Fachberatungsstelle gegen sexualisierte Gewalt. Mädchen und Frauen, denen sexualisierte Gewalt widerfahren ist, werden beraten, ebenso Personen, die von sexualisierter Gewalt betroffene Mädchen, Jungen und Frauen unterstützen wollen. Wildwasser Wiesbaden e.V. arbeitet parteilich und frauenpolitisch. Neben der Beratung umfasst das Aufgabengebiet auch Fortbildungen für Fachkräfte und Schulprävention sowie Öffentlichkeitsarbeit. 
Hierzu zählen u.a. Veranstaltung wie One Billion Rising, einem internationalen Tag gegen Gewalt an Frauen. 2020 hatten wir die große Ehre, dass Nina zum ersten Mal live in der Öffentlichkeit über ihre Betroffenheit gesprochen hat. Ihr Mut und ihre klare Haltung hat viele Menschen berührt und beeindruckt.
Vielen Dank, Nina, dass du extra nach Wiesbaden gereist bist!

Wildwasser gibt es in vielen Städten. Auf www.wildwasser.de/ kannst du nach einer Beratungsstelle in deiner Nähe suchen.


(ihr könnt euch aber auch aus ganz Deutschland dort melden)
Kontakt: Telefon:+49 (0)89 76 37 37 E-Mail: info@frauennotruf-muenchen.de
Website: www.frauennotruf-muenchen.de
Angebot:
Die Beratungsstelle Frauennotruf München ist eine Beratungsstelle mit hochqualifizierten Mitarbeiterinnen, die wochentags von 10-18 Uhr persönliche Beratung, persönliche Krisenintervention und Traumatherapie im Bereich sexualisierte Gewalt anbieten.
Darüber hinaus ist unser Krisentelefon Mo-Fr von 18 – 21 Uhr erreichbar.
Zudem bieten wir Online-Beratung https://frauennotruf-muenchen.beranet.info/ an. Sie wird gerne von Personengruppen in Anspruch genommen, die die Beratung vor Ort nicht nutzen können oder die eine anonymeres Setting bevorzugen.
Es ist bekannt, dass Frauen mit Behinderung zwei- bis dreimal häufiger Opfer von sexualisierter Gewalt werden als der Durchschnitt der weiblichen Bevölkerung. Wir arbeiten beständig daran, bestehende Barrieren zu erkennen und abzubauen, um allen Frauen* den Zugang zu unseren Beratungsangeboten zu gewährleisten.
Selbstverständlich unterstützen und beraten wir nicht nur betroffene Frauen, sondern auch deren Angehörige und professionelle Bezugspersonen.
Insbesondere richtet sich das Beratungsangebot (in der Regel bis zu 15 Sitzungen) an Betroffene von sexualisierter Gewalt. Im Fokus unserer ressourcenorientierten traumaspezifischen Beratung steht die Absicht, einen förderlichen Umgang mit den Auswirkungen der erlebten Übergriffe zu erarbeiten und Selbstheilungskräfte zu stärken.


Der bff ist der Bundesverband der Frauenberatungsstellen und Frauennotrufe in Deutschland. Im bff sind rund 200 Frauennotrufe und Frauenberatungsstellen zusammengeschlossen. Sie leisten in Deutschland den hauptsächlichen Anteil der ambulanten Beratung und Hilfestellung für weibliche Opfer von Gewalt. Sie helfen unkompliziert, sensibel und mit großem Sachverstand seit mehr als 30 Jahren. Die haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen stehen überall in Deutschland Frauen und Mädchen zur Seite – mit umfassender Beratung, kompetenter Unterstützung in der Krise und Hilfe bei der Klärung und Bewältigung des Erlebten. Das Angebot ist kostenlos und auf Wunsch anonym. Die Mitarbeiterinnen unterliegen der Schweigepflicht.

Finde hier Hilfe in deiner Nähe:
https://www.frauen-gegen-gewalt.de/de/hilfe-beratung.html
Website: https://www.frauen-gegen-gewalt.de/de/