Wir sind kein Opfer!

Im April mit Jorinde Wiese. Hallo zusammen! Ich bin Jorinde Wiese, Aktivist*in und Student*in. Ich war sehr lange ohne Worte über das was mir passiert ist, über das was die Gewalt mit mir gemacht hat und wie mich die erlebte Vergewaltigung bis heute begleitet. Ich hole mir seit ein paar Jahren die Worte zurück, die mir gefehlt haben, indem ich meine Geschichte und die von so vielen anderen Betroffenen sichtbar mache und über eine lustvolle, konsensuelle Sexualität aufkläre.

Der Aufreger des Monats

#pinkygate Mitte April ging ein ziemlich lauter Aufschrei durch alle feministischen Reihen. Was ist passiert? Zwei junge cis1 Männer, die sich bei der Bundeswehr kennengelernt hatten, haben bei der VOX-Sendung „Die Höhle der Löwen“ einen überteuerten pinken Einwegplastikhandschuh präsentiert, mit dem frau ganz diskret und hygienisch während ihrer Menstruation das Tampon aus ihrem Körper entfernen kann.…

Aktuelles aus Deutschland & der Welt

#woististanbul Nachdem wir schon im März mit Erschrecken vernehmen mussten, dass die Türkei beschlossen hat, aus der Istanbul-Konvention auszutreten, wurde nun Anfang April bekannt, dass auch unser Nachbarland Polen diesen Schritt angekündigt hat. Was genau ist eigentlich die Istanbul-Konvention? Es handelt sich hierbei um ein Übereinkommen des Europarats zur Verhütung und Bekämpfung von Gewalt gegen…